War eine Grenze eine Grenze wenn auch nur eine Person sie überschritten hat. In der Entwicklung der Einzelperson in der Gesellschaft nehmen wir das Vorhandensein vieler Grenzen als gegeben an. Können Frauen zum Beispiel etwas besser, nur weil es noch nie ein Mann genausogut gemacht hat?

Hat der Begriff der Grenze überhaupt eine Berechtigung, oder wäre bei fast allen Grenzen Hindernis, ein aktives Wort wie: eindämmen oder eine Relation sinnvoll. Datumsgrenze, Landesgrenze. Nein. Aber man kann ja mal darüber nachdenken.

Zeitverschwendend oder Freizeitnot lindernd

Von der Kritik Theodor W. Adornos am Fernsehen, welches die Zuschauer im Sinne der Herrschenden manipulieren wolle, soll die Betrachtung hier zur von Wolfgang R. Langenbucher beschriebenen Notwenigkeit einer billigen (und umweltschonenden!) (vgl. Langenbucher 1986: 17-18) Unterhaltung für die Massen führen. Zwischenschritt wird dabei Günther Anders' Freizeit-Theorie sein. Abschliessen soll diese Arbeit mit einer Einschätzung der Zukunft der audio-visuellen Massenmedien, seien es Zwei-Wege-Netzmedien, oder Berieselungsapparate in modernisierter Form.

Ansätze gegen Wissensklüfte

Liegt in der gleichzeitigen Übertragung von Ereignissen in verschiedenen Ländern und Kanälen das Potenzial eines Weltfernsehsenders? Zu dieser Frage hier ein Text: "Zum Wesen von Medienereignissen". Von Felix Longolius

Now don't rush. But consider getting an overview of the market for the best keyboard-layout for your needs. I don't know how the upright japanese ones are utilized; on the contrary I can only compare DE-qwertz, EN-qwerty and FR-azerty ones, and of those the latter fits bäst. This was an DE-Umlaut ('ä') typed directly from a qwertz-pad.

It brings comfort and at least short-term usability to have the keys signed. For instance I'll now press degree °, the pound-key # and alt+234 oops, correction: alt Gr+234 ²³¼. That's still not what I wanted. Let me see.. ⅛£¤ nice, but not what I want. ⅛£¤, hmm - :... I'll take a quick search on ascii and browser-input ..

Wikipedia says
- press+hold 'alt'
- press '+'
- enter 'alt-code'

I want the 'alt-code' 234, really big, let's say 168px, with a leading colon:

:hm,
I am close to giving up, .. I give up ... I guess this browser (firefox 3.6.12 of the respective mozilla-foundation merchandized developer-community) uses alt+'1,2,3..' for tab-switching with the cost of not being capable of a common input-method for alt-codes.