Heute mal ein leichter Gegner: Maus_drueber. Den hatten zuletzt auch die Gäste der Sportschau in der ARD zu besprechen. Doch bei all der endlosen Endlosigkeit der Fragen, die man sich nicht mehr beantworten kann, nachdem obiger Gegner einen vernünftigen Knock-out bekommen hat. Nachdem also wieder offen ist, wo die Welt beginnt und endet... - muss der Golf-Experte, der da zur Besprechung des vergangenen Boxkampfs eingeladen wurde, unbedingt versuchen zu erklären, Golf und Boxen seien irgendwo das selbe, Golf nur besser? Denn beim Golf enstünden weniger Zwänge, weil es auf das - Verzeihung - Evangelium ausgerichtet ist, und so das im Training zerstörte Ego einen neuen, auf Gott ausgerichteten, Inhalt bekommt?

Seht selbst, zum Beispiel ab Minute 8:30 ... http://bit.ly/9mMl4L